Wenn Sie die Evaluierung Ihres Unternehmens anstreben, bieten wir Ihnen die Dienstleistung einer Sicherheitsfachkraft an.

  • Evaluierungspflicht: „Arbeitgeber sind verpflichtet, die für die Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer bestehenden Gefahren zu ermitteln und zu beurteilen. Dabei sind besonders gefährdete oder schutzbedürftige Arbeitnehmer (Frauen, Schwangere, Behinderte) zu berücksichtigen. Ergebnisse der Ermittlung und Beurteilung (Evaluierung) sind schriftlich festzuhalten (Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumente)."
  • Unser Dienstleistungsportfolio bietet Ihnen auch die Möglichkeit, einen externen Brandschutzbeauftragten für Ihre Betriebsstätte zu bestellen.

Wenden Sie sich hierfür bitte an unser IFUS-Team!

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an! Unsere freundlichen Mitarbeiter sind jederzeit für Sie da.

Kontaktdaten